Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchungen richten sich nach der jeweiligen Verfügbarkeit der Wohnungen Schweizerhaus Dresden. Wir behalten uns das Recht vor, aus wichtigen Gründen Buchungen abzulehnen. Zahlungen sind in der Regel vor Anreise fällig. Der Check-in für Gäste ist von 14.00 bis 24.00 Uhr möglich. Frühere oder spätere Anreisen müssen verabredet werden. Gäste haben am Abreisetag ihre Zimmer bis 11.00 Uhr zu räumen. Verspätungen in dieser Hinsicht berechtigen eine weitere Übernachtung in Rechnung zu stellen. Stornierungen müssen schriftlich gemacht werden-per Fax oder E-Mail.Wir behalten uns das Recht vor, einen Gast zu verweisen, wenn dieser die Ruhe stört, andere Gäste oder das Personal verärgert oder beleidigt oder sich inakzeptabel verhält. Für Gäste geltenden angemessenen Vorschriften und Verfahren, insbesondere der Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen, der Sicherheitsverfahren und der gesetzlichen Anmeldebestimmungen.
Kinder unter 14 Jahren müssen sich jederzeit in der Aufsicht eines erwachsenen Gastes befinden. Haustiere sind nur auf Anfrage und mit Berechnung gestattet.

Bei Verlust, Haftung etc. Gäste sind gehalten, Verluste oder Schäden an ihrem Eigentum bei Entdecken unverzüglich und schriftlich per Email oder Fax zu melden und uns bei der Abfassung von Anzeigen für die Polizei zu unterstützen.

Es ist Gästen untersagt, fremde Wohnungen bzw. Bereiche zu betreten, die als für die Öffentlichkeit geschlossen gekennzeichnet sind.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen deutschem Recht und Sie sind damit einverstanden, dass für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag die deutschen Gerichte zuständig sind. Gäste sind für Verluste, Schäden oder Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit, die auf Handlungen des Gastes  zurückzuführen sind, haftbar.

Das Schweizerhaus ist in keiner Weise für Versäumnisse oder Verzögerungen in Bezug auf die Erfüllung seiner Verpflichtungen nach diesem Vertrag haftbar, wenn das Versäumnis oder die Verzögerung auf Gründe jenseits der zumutbaren Kontrolle des Hotels, insbesondere Kriege, Kriegsgefahr, zivile oder politische Auseinandersetzungen oder Krawalle, Aufstände, Naturkatastrophen, Brandfälle, Epidemien, Pandemie, Unwetter, (drohende oder tatsächliche) Terroraktivitäten , militärische Aktionen, Aktionen durch die Regierung oder Behörden, Arbeitsstreitigkeiten, höhere Gewalt, Ausfälle der Stromversorgung oder von Maschinen, Ausfälle oder Störungen extern erbrachter Dienstleistungen oder Versorgungen sowie alle ähnlichen Vorfälle, die außerhalb der Kontrolle des Schweizerhauses Dresden liegen, zurückzuführen sind.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Besuchen Sie auch unsere Partner, Freunde und Gleichgesinnte.

Link